REFERENZTHERMOMETER
FLUKE 1523 / 1524

Referenzthermometer Fluke 1523 1524

HANDLICHE REFERENZTHERMOMETER FÜR HOCHGENAUE KALIBRIERUNGEN


Das Referenzthermometer Fluke 1523 respektive Fluke 1524 wird für die Kalibrierung mit einem Temperaturnormal oder für die Messung der Prozesstemperatur mit hoher Genauigkeit verwendet. Es misst, speichert und stellt Messdaten von Widerstandsthermometern, Thermoelementen und Thermistoren graphisch dar. Das Referenzthermometer verfügt über eine exzellente Genauigkeit von bis zu ±0.011 °C mit einem PRT Fühler. Die Daten lassen sich protokollieren und statistisch auswerten; alles in einem Handgerät, das Sie überall hin mitnehmen können.

REFERENZTHERMOMETER FÜR VIELFÄLTIGE ANWENDUNGEN


Die Fluke Referenzthermometer sind für Feldanwendungen und Labormessungen konzipiert. Das Modell Fluke 1523 verfügt über einen Messkanal und das Modell Fluke 1524 über zwei Messkanäle.

Kalibrierung, Schleifenprüfung, Konformitätsprüfung, Fehlerbehebung, Wartung und Reparatur sind einige der vielfältigen Aufgaben, die ein präzises Thermometer erfordern. Die Fluke 1523 und Fluke 1524 Thermometer sind handliche und genaue Temperaturreferenzen in Kalibrierbädern, Trockenblockkalibratoren, Tauchhülsen, Reinräumen, Tiefkühlern, Autoklaven oder anderen Anlagen, die kalibriert, geprüft oder gewartet werden müssen.

Temperaturkalibrierung Referenzthermometer Fluke 1524

Kalibrierung mit Fluke 1523

Referenzthermometer Fluke 1524

Referenzthermometer Fluke 1524

PRÄZISE TEMPERATURMESSUNG UND EINFACHE HANDHABUNG


Spezielle Präzisionswiderstände und eine hochstabile Referenzspannung machen das Referenzthermometer unempfindlich gegenüber Umgebungstemperaturen. Zusammen mit einem angeschlossenen Widerstandstemperaturfühler (RTD) kann eine Genauigkeit von bis zu ±0.011 °C erreicht werden.

Referenzsonden können einfach und schnell angeschlossen werden. Ein im INFO-CON Stecker eingebauter Speicherchip speichert die Kalibrierinformationen der angeschlossenen Sonde. Bein Einstecken der Referenz werden die Kalibrierkonstanten im Thermometer geladen, um die korrekte Temperaturumrechnung für genaue und problemlose Messungen sicherzustellen.

MESSDATEN ANZEIGEN UND TRENDS ANALYSIEREN


Mit dem Fluke 1523 können 25 Messungen und Statistiken protokolliert werden. Das Modell Fluke 1524 verfügt darüber hinaus über eine Echtzeituhr und einen Datenspeicher für 15.000 Messdaten welche mit einem Zeit- und Datumsstempel versehen werden. Die Messdaten werden auf dem Display graphisch angezeigt; damit können sie sofort Trends erkennen und sehen, ob eine Temperatur stabil ist.

Das Gerät verfügt auch über Statistik Funktionen wie Min / Max Werte, Standarddeviation und Durchschnitt. Zur weiteren Analyse können die Messdaten auch auf einen PC heruntergeladen werden.

Referenzthermometer Fluke 1523

Referenzthermometer Fluke 1523

Fluke Kalibrierung Thermometer Bakrona

FLUKE KALIBRIERUNG


Bakrona ist autorisierter Vertreter von Fluke Kalibrierung für die industrielle Temperaturkalibrierung in der Schweiz und Liechtenstein. Wir bieten unseren Kunden in der Pharma, Biotech, Luftfahrt und Lebensmittel Industrie einen umfassenden Service. Von der Beratung für Neugeräte bis zur Revision und Kalibrierung bestehender Kalibratoren und Referenzen für die Parameter Temperatur, Druck und relative Feuchte.

Image

SPEZIFIKATIONEN


 15231524
Eingangskanäle12
Protokollierung25 Messungen mit Statistiken
Zusätzlicher Datenspeicher15.000 Messungen mit Zeit und Datum
Abtastintervall1 Sekunde
SensortypenPRTs, RTDs, Thermistoren und Thermoelemente
Thermoelement-TypenC, E, J, K, L, M, N, T, U, B, R, S
Betriebstemperatur-10 °C bis 60 °C
Spannungsversorgung3 Alkali-Batterien Typ AA
Abmessungen96 x 200 x 47 mm
Gewicht0,65 kg
Umgebungsbedingungen für beste Genauigkeit13 °C bis 33 °C
Bestmögliche Messungenauigkeit mit PRT Fühler bei verschiedenen Temperaturen
-200 °C±0,014 °C
0 °C±0,021 °C
100 °C±0,027 °C
300 °C±0,040 °C
420 °C±0,050 °C

Drei Sensortypen

  • PRTs: -200 ° C bis 1000 ° C.
  • Thermoelemente -200 ° C bis 2315 ° C.
  • Präzisionsthermistoren: -50 ° C bis 150 ° C

Genauigkeit

  • PRTs: bis zu ± 0,011 ° C.
  • Thermoelemente: ± 0,24 ° C für J, K, L, M.
  • Präzisionsthermistoren: ± 0,002 ° C.

Fast Mode

  • PRTs: 0,45 Sekunden pro Probe
  • Thermoelemente: 0,3 Sekunden pro Probe
  • Präzisionsthermistoren: 0,3 Sekunden pro Probe

Grafische Anzeige

  • 128×64 hintergrundbeleuchtetes LCD-Grafikdisplay
  • Zeichnen und skalieren von Trends in Echtzeit
  • Gleichzeitige Zweikanalablesung

REFERENZTHERMOEMETER PROSPEKT HERUNTERLADEN


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/bakronat/public_html/wp-content/plugins/email-before-download/includes/class-email-before-download-db.php on line 56