MANIFOLD
SYSTEME

Aerosol Partikelmessung von Lighthouse


MANIFOLD SYSTEME FÜR LUFTPROBENAHMEN

MANIFOLD SYSTEME FÜR LUFTPROBENAHMEN AN MEHREREN STELLEN


Sofern kein kontinuierliches Partikelmonitoring erforderlich ist, können Luftprobenahmen an mehreren Stellen innerhalb einer reinen Bereiches mit einem Aerosol-Verteiler System und nur einem Partikelzähler wirksam durchgeführt werden.

UM-II UND CONTROLLER


  • Sammelt Daten von bis zu 32 Standorten
  • Probenschlauch pro Anschluss maximal 35 m
  • Konstanter Nenndurchfluss von 3 CFM (84.9 l/min) an jeder Probenahmestelle
  • Miniminiert schwerkraftbedingte Partikelabsetzungen
  • Benutzerprogrammierte Datenaufzeichnungen
  • Probenahmen sequentiell oder nach Zufallsmodus
  • Kurze Spülzeiten
  • Alarm falls Durchfluss zu niedrig
  • Konstruktion aus Edelstahl 304
  • Kontroller mit 14.5 cm Touchscreen
  • Kompatibel mit den meisten 1 cfm Partikelzähler
  • Modbus RS-485 Kommunikation
  • Direkter Anschluss an Gebäudeautomations- & Anlagen-Management-Systeme
UM-II UND CONTROLLER PARTIKELMESSUNG

Wirtschaftliche Lösung zur Überwachung grosser Flächen

Mini Manifold für sequentielle Partikelüberwachung kleiner Bereiche

Sequentielle Partikelüberwachung kleiner Bereiche

MINI MANIFOLD


  • Überwachung von bis zu 6 Standorten
  • Kleines Manifold Sequenzierungssystem mit eingebauter Steuerung
  • Dauerspülung, einschliesslich Probenschläuche
  • Mit 1 cfm oder 0.1 cfm Durchfluss erhältlich
  • Edelstahlkonstruktion
  • Benutzerdefinierte Port Sequenz, Haltezeit, Spül- und Probendauer
  • Schaltet von einer zur nächsten Messstelle in weniger als einer Sekunde um
  • Modbus RS-485 Kommunikation
  • Schnittstelle zu einem Computersystem, Prozessmaschine, Gebäudeautomations- & Anlagen-Management-System

MANIFOLD PROSPEKT HERUNTERLADEN