PARTIKELÄHLER KALIBRIERUNG

Kalbrierung optischer Partikelzähler gemäss ISO Norm 21501-4. Unsere Kunden profitieren von kurzen Durchlaufzeiten dank unserer lokalen Präsenz.


 

KALIBRIERUNG VON PARTIKELZÄHLERN GEMÄSS NORM ISO 21501-4


Grundlage für die Kalibrierung von optischen Partikelzählern in der pharmazeutischen Industrie bildet die Norm ISO 21501-4. Instrumente, die der Norm entsprechen, dienen der Klassifizierung der Luftreinheit in Reinräumen und zugehörigen kontrollierten Umgebungen nach ISO 14644-1 sowie der Messung der Anzahl und Größenverteilung von Partikeln in verschiedenen Umgebungen.

Die Norm ISO 21501-4 schreibt eine jährliche Kalibrierung vor, bei der Parameter wie die Nullzählung (Zero Count), Partikelgrösse, Zähleffizienz, Durchfluss oder die Auflösung geprüft und falls nötig justiert werden.

Die Grössenkalibrierung mittels der Pulshöhenanalyse (PHA) wird zur Bestimmung der Partikelgrösse durchgeführt. Dabei wird das Kunden Partikelmessgerät mit monodispersen Partikeln gespeist und die Grössenkanäle werden so justiert, dass eine symmetrische PHA Verteilung erreicht wird.

Bei der Zähleffizienz wird das Verhältnis der gemessenen Partikel des Kundengerätes gegenüber einer Referenz gemessen. ISO 21501 gibt an, dass die Zähleffizienz eines Partikelzählers 50 ±20 % bei Partikeln der ersten Kanalgrösse und 100 ±10 % bei Partikeln von 1,5 bis 2 oberhalb des kleinsten Gerätekanals sein sollte.

BAKRONA KALIBRIERLABOR FÜR PARTIKELZÄHLER


Die Kalibrierung von Partikelzählern sowie deren Wartung und Justierung wird in unserem Kalibrierlabor in Basel durch geschulte Bakrona Kalibriertechniker durchgeführt.

Als Vertreter von Lighthouse Worldwide Solutions haben wir uns auf die Kalibrierung von Lighthouse Partikelzählern spezialisiert. Da jedoch alle unsere Kalibrierungen gemäss ISO 21501-4 durchgeführt werden und unsere Kalibrierreferenzen durch METAS zertifiziert sind, können wir auch Partikelzähler anderer Hersteller kalibrieren. Als langjähriger Vertreter von PMS (Particle Measurement Systems) verfügen wir über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Kalibrierung von Partikelzählern. Wir bieten weiterhin Kalibrierung, Service und Support für die PMS Partikelzähler an.

Kundennähe ist ein wichtiger Faktor einer erfolgreichen Partnerschaft. Durch unsere Präsenz in Basel können wir unseren Kunden in der Schweiz kurze Durchlaufzeiten bei der Kalibrierung und Justierung bieten.


  • Kalibrierung & Kalibrierzertifikat gemäss internationaler Norm ISO 21501-4
  • Kalibrierlabor in der Schweiz ermöglicht höhere Verfügbakreit der Partikelzähler dank kurzen Durchlaufzeiten und Wegfall von Zollformalitäten
  • Vermindertes Risiko von Transportschäden (Abholservice auf Wunsch)
  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Kalibrierung von Partikelzählern
  • Lokaler Ansprechpartner und Kommunikation in Deutsch, Französisch und Englisch
Partikelzähler Lighthouse Worldwide Solutions (LWS)

  • Partikelzähler Solair, Apex P und Handheld
  • Partikelsensor Apex R mit oder ohne integrierter Vakuumpumpe
  • LS Batch Sampler, NanoCount und Remote LPC (Flüssigkeiten)
  • ActiveCount100 und ActiveCount R (Mikrobiologische Luftkeimsammler)

Partikelzähler von Particle Meauring Ssytem (PMS)

Partikelzähler anderer Hersteller

  • Auf Anfrage
 Kalibrierofen DLT 140

BLOCKKALIBRATOR
DLT 140

XXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXX
XXXXX



PORTABLES
MIKROBAD

XXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXX


RELATIVE FEUCHTE MESSUNG



TAUPUNKTHYGROMETER OPTICA

XXXXXXXXXXXXXXX



FEUCHTEGENERATOR
C1

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX


TEMPERATUR KALIBRIERUNG


RELATIVE FEUCHTE MESSUNG


 Kalibrierofen DLT 140

BLOCKKALIBRATOR
DLT 140

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXX



PORTABLES
MIKROBAD

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXX



TAUPUNKTHYGROMETER OPTICA

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXX



FEUCHTEGENERATOR
C1

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXX


FRAGEN SIE UNS FÜR EINE KALIBRIERUNG AN